GINNI Bauchtanzkostüme: Startseite
Telefon 02302 179 50 75
Warenkorb    IN IHREM KORB    0 Artikel
 

KATEGORIE

Allgemeine Geschäftsbedingungen der GINNI.de (Stand 1. Januar 2010) 

§ 1 Geltungsbereich
(1) GINNI Bauchtanzkostüme ist ein Online Shop für Bauchttanzkostüme und Bauchtanzbekleidung. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über unseren Online Shop tätigen.

(2) Der Kunde wird bei jedem Einkauf erneut auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen und erkennt damit deren Geltung in der jeweils gültigen Fassung an. Dies ist notwendig, da sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Online Shops ständig ändern und weiterentwickeln. Mit einem erneuten Hinweis auf diese AGB im Rahmen einer Bestellung werden jedoch nur solche neuen Klauseln Vertragsbestandteil, die die Bestellabwicklung betreffen.

§ 2 Preise
Alle Preise im Katalog / Online Shop verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Preislisten für besondere Kundengruppen (z.B. Händler) können davon abweichen.

§ 3 Zahlungsoptionen
Es stehen Ihnen Vorauskasse oder PayPal zur Verfügung.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
(1) Soweit eine Lieferung nicht gegen Vorkasse erfolgt ist, geht das Eigentum an der gelieferten Ware erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Vor Eigentumsübergang ist der Kunde zu Verfügungen über die Ware nicht berechtigt. Wir sind unverzüglich zu informieren, wenn Dritte Rechte an der Ware, gleich welcher Art, geltend machen.

(2) Der Käufer ist im Übrigen verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist.

§ 5 Vertragsschluss/Rücktritt
(1) Die Beschreibung des Warensortiments im Katalog bzw. im Online Shop der GINNI Bauchtanzkostüme dient lediglich zur Information des Kunden. Es handelt sich hierbei nicht um ein Angebot zum Vertragsabschluss im Sinne des § 145 BGB. Vertragliche Verpflichtungen, etwa im Sinne einer Liefergarantie, entstehen hierdurch für GINNI Bauchtanzkostüme noch nicht. Indem der Kunde eine Bestellung an GINNI Bauchtanzkostüme sendet, gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab. Sollten einzelne Angaben zum Sortiment auf der Website oder im Katalog fehlerhaft sein, so wird GINNI Bauchtanzkostüme den Kunden nach Erhalt der Bestellung darauf gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. Der Vertrag mit GINNI Bauchtanzkostüme kommt erst zustande, wenn diese das Angebot annimmt. Eine gesonderte Erklärung der Annahme durch GINNI Bauchtanzkostüme gegenüber dem Kunden ist dabei nicht mehr erforderlich.

(2) GINNI Bauchtanzkostüme ist berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten oder die Lieferzeit angemessen zu verlängern, wenn:
- eine Lieferung durch höhere Gewalt oder andere Ereignisse, die sie nicht selbst zu vertreten hat, unmöglich wird.
- ein Lieferant von GINNI Bauchtanzkostüme diese nicht mit der bestellten Ware beliefert und die bestellte Ware auch durch einen anderen Lieferanten nicht mit angemessenem Aufwand beschafft werden kann.

§ 6 Widerrufsrecht
(1) Der Kunde hat ein gesetzliches Recht zum Widerruf seiner Bestellung. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen.

(2) Paketversandfähige Sachen sind auf die Kosten des Käufers und Gefahr mit unserem Retourformular zurückzusenden, das jeder Sendung beiliegt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

(3) Bitte setzen Sie sich vor einer Rücksendung der Ware mit uns in Verbindung, um uns eine Zuordnung derselben zu erleichtern.

(4) Unternehmer haben kein Widerrufsrecht, wenn sie die Ware für ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit erwerben. Eine Reklamation kommt nur dann in Betracht, wenn die Sache Fehler aufweist.

§ 7 Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung
(1) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Das Recht auf Widerruf des Vertrages besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen auf Gewährleistung, sofern die Sache Fehler aufweist.

(3) Offensichtliche Mängel sind vom Käufer innerhalb von vier Wochen ab Lieferung des Vertragsgegenstandes schriftlich gegenüber GINNI Bauchtanzkostüme zu rügen.

(4) Der Käufer hat zunächst die Wahl, ob die gesetzlich normierte Nacherfüllung durch Nacherfüllung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. GINNI Bauchtanzkostüme ist jedoch berechtigt, die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung tatsächlich fehlgeschlagen oder hat die GINNI Bauchtanzkostüme die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Käufer nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises verlangen (Minderung) oder den Rücktritt des Vertrages erklären.

(5). Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen des Mangels kann der Kunde erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder GINNI Bauchtanzkostüme die Nacherfüllung verweigert hat. Das Recht des Kunden zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt.

(6) GINNI Bauchtanzkostüme haftet unbeschadet der vorstehenden Regelungen und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht. GINNI Bauchtanzkostüme haftet des Weiteren für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist ihrer gesetzlichen Vertreter oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen. GINNI Bauchtanzkostüme haftet weiter für abgegebene Beschaffenheit- und / oder Haltbarkeitsgarantien bezüglich der gelieferten Ware oder Teile derselben, im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, die aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haftet GINNI Bauchtanzkostüme allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheit- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

GINNI Bauchtanzkostüme haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist. GINNI Bauchtanzkostüme haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlichen Nebenpflichten haftet GINNI Bauchtanzkostüme im Übrigen nicht. Die in diesem Absatz genannten Haftungsbeschränkungen gelten auch, sobald die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit die Haftung der GINNI Bauchtanzkostüme ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(7) Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre gerechnet ab Gefahrübergang. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§ 8 Umtausch und Rückgabe von Waren
Bitte beachten Sie, dass die meisten von GINNI angebotenen Waren handgearbeitet sind. Geringfügige Farb- und Modelländerungen sind daher nie ganz auszuschließen.

Rücksendung von Waren: Die Rücksendungskosten übernehmen die Käufer, wenn das mit GINNI Bauchtanzkostüme nicht vorher anders vereinbart worden ist. Nach Eingang der Waren werden die Waren umgetauscht oder der Warenwert zurück erstattet. Erstattungen erfolgen bargeldlos auf das von Ihnen angegebene Bankkonto oder per PayPal. Für Sendungen die per Nachnahme oder Vorauskasse erfolgt ist von Ihnen eine gültige Kontoverbindung zu benennen.

§ 9 Lieferung / Versandkosten
1. Wir liefern (in haushaltsüblichen Mengen), sofern nicht anders vereinbart, ab Lager, an die vom Käufer angegebene Lieferanschrift. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

2. Alle Bestellungen werden von GINNI Bauchtanzkostüme schnellstmöglich als versichertes Paket durch DPD oder DHL ausgeliefert. Wird die Annahme verweigert, so ist GINNI Bauchtanzkostüme berechtigt, Schadensersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen Schadens zu verlangen.

3. Sollten bei einer erneuten Bestellung noch alte Verbindlichkeiten bestehen oder zuvor Rücklastschriften entstanden sein, behält sich GINNI Bauchtanzkostüme vor, weitere Lieferungen nur noch gegen Vorauskasse oder gegen Nachnahme durchzuführen. Eine Orientierungshilfe der Portokosten finden sie auf unserer Internetseite unter www.GINNI.de.

§ 10 Transportschäden
Bitte überprüfen Sie die Sendung bei Übergabe auf äußere Beschädigungen und lassen Sie solche auf dem Auslieferungsformular vermerken. Etwaige Schäden sind der Deutschen Post AG vom Kunden direkt und unverzüglich zu melden. Gleichzeitig sollte eine Mitteilung als Kopie an GINNI Bauchtanzkostüme gehen, damit wir unseren Versicherungsbedingungen entsprechen können.

§ 11 Datenschutz
(1) Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

(3) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet.

(4) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, stehen Ihnen alle bekannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

(5) Unser Online Shop setzt Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Diese Cookies sind auf Ihrem eigenen Rechner gespeichert und helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen – wie z.B. die Speicherung der eigenen Daten innerhalb des Bestellformulars - zu realisieren. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies benutzbar. Sie können diese in Ihrem Browser also auch abschalten, wenn Sie dies wünschen.

§ 12 Haftungsausschluss für fremde Links
GINNI Bauchtanzkostüme verweist auf Ihren Internetseiten mit Links zu anderen Internetinhalten. Für alle diese Links gilt: GINNI Bauchtanzkostüme erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter unter www.GINNI.de, deren Unterdomains und Weiterleitungen und machen uns diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Linkverweise führen.

§ 13 Haftungsbeschränkung
(1) Eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körper oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online- Handelssystems.

§ 14 Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei GINNI Bauchtanzkostüme . Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

§ 15 Kunden werben Kunden
(1) GINNI Bauchtanzkostüme ist ein Online Shop, in welches Kunde andere Kunden werden kann. Sobald der Eingeladene seinen ersten Einkauf getätigt hat, erhält der Werber (Pate) von GINNI Bauchtanzkostüme einen Gutschein.

(2) Der werbende Kunde darf innerhalb der Funktion „Einladung an Freunde“ nur die EMail- Adressen solcher Personen eingeben, die ihm gegenüber zuvor Interesse geäußert und ein ausdrückliches Einverständnis mit der Übermittlung einer Einladung erklärt haben.

(3) Der werbende Kunde stellt GINNI Bauchtanzkostüme von jeglichen Ansprüchen gegenüber Dritten frei, falls GINNI Bauchtanzkostüme wegen eines Missbrauchs dieser Funktion in Anspruch genommen werden sollte.

§ 16 Gutscheine
(1) Die Gültigkeitsdauer, der Mindestbestellwert und andere Konditionen von Gutscheinen werden auf der jeweiligen Webseite innerhalb unseres Internetangebotes genannt und bei der Übermittlung des Gutscheins per Email nochmals wiederholt.

(2) Gutscheine können nur bei einem Einkauf über unser Portal eingelöst werden. Eine Auszahlung des Gutscheinbetrages ist ausgeschlossen. Auch im Falle eines Widerrufs einer mit Gutschein bezahlten Bestellung wird der Gutscheinbetrag nicht ausgezahlt. Der Kunde erhält stattdessen einen neuen Gutschein.

§ 17 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(2) Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Witten. Soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand am Sitz von GINNI Bauchtanzkostüme in Witten.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Anbieterkennzeichnung:

GINNI Bauchtanzkostüme
Inh. Yingchun Ding
Parkweg 89
D-58453 Witten
T +49 (0) 2302 1795075
T +49 (0) 2302 1795075

service@GINNI.de
www.GINNI.de
USt-IdNr.: DE 257098701

Anhang

Widerrufsbelehrung und weitere Verbraucherinformationen

Nachstehend erhalten Sie die gesetzlichen Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr:

Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht gem. nachfolgender Belehrung. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

GINNI Bauchtanzkostüme
Inh. Yingchun Ding
Parkweg 89
D-58453 Witten

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf die Kosten des Käufers und Gefahr mit unserem Retouren-Infoblatt zurückzusenden, das jeder Sendung beiliegt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass kein Widerrufsrecht besteht, wenn wir die Waren nach Ihren Spezifikationen angefertigt oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten haben. Ebenfalls besteht kein Widerrufsrecht bei Audio- und Videoaufnahmen bzw. Software, wenn das entsprechende Speichermedium entsiegelt oder die Schutzfolie entfernt wurde.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Weitere Verbraucherinformationen

(1) Der Kaufvertrag kommt zustande mit GINNI Bauchtanzkostüme , Inh. Yingchun Ding, Parkweg 89, D-58453 Witten.

(2) Ein nachträglich abrufbarer Vertragstext als solcher existiert nicht. Der Vertragsinhalt ergibt sich aus den Produktbeschreibungen auf unserer Webseite in Verbindung mit unseren AGB. Sie können beides ausdrucken oder nachträglich bei uns anfordern.

(3) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote und etwaige Lieferfristen entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

(4) Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Sobald wir dieses Angebot annehmen, sei es ausdrücklich per E-Mail oder konkludent durch Versendung der Sache, ist der Vertragsschluss erfolgt. Bei einer Zahlung mittels Vorkasse noch auf unserer Webseite ist abweichend von dieser Regel zu Gunsten des Kunden davon auszugehen, dass der Vertragsschluss bereits mit der Zahlung erfolgt ist

(5) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(6) Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern und zzgl. Versand.

(7) Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse oder PayPal.

(8) Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB.

(9) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(10) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

(11) Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

 
AGB's Datenschutz Größentabelle Tipps
Copyright © 2010-17 GINNI Bauchtanzkostüme
 

 

 
  Schließen